Vereinbare jetzt ein kostenfreies Erstgespräch

Kritzeln – Mein Geheimtipp für entspannende Kritzeleien mit Wohlfühlfaktor!

Wer kennt es nicht? Das Telefongespräch zieht sich in die Länge, die Vorlesung oder das Meeting plätschern so vor sich hin und wir beginnen, auf der Schreibtischunterlage oder einem Stück Papier zu kritzeln. Meist ohne groß darüber nachzudenken.

In diesem Artikel stelle ich Dir eine einfache Möglichkeit vor, Deine Kritzeleien so zu gestalten, dass sie Dir ein Gefühl von Ruhe und Entspannung geben können. Und auf Dauer auch ein Mehr an Harmonie in Deinem Leben.

Warum kritzeln wir?

Zuhören allein kann manchmal zu einfältig sein, zu wenige Sinne ansprechen. Menschen kritzeln – bei Vorlesungen, Konferenzen oder Telefonaten. Das hat nichts mit Langeweile zu tun, sondern ist ein Akt tiefer Konzentration und ein Trick des Gehirns, um nicht vom Thema abzuschweifen.

Kritzeln ist also für viele Menschen eine gute Methode, um ihre Konzentration zu vertiefen und sich Gesagtes besser einzuprägen.

Der Körper sucht sich einen Ausgleich. Die einen malen, andere spielen mit dem Stift, zupfen am Bart oder drehen ihre Locken. Alles unterbewusst. Alles unkontrolliert.

Was man alles so kritzeln kann…

Verschiedene Kritzeleien Doodles
Telefongekritzel

Die Definition von Kritzeln ist: wahllos Schnörkel, Striche o.ä. zeichnen. Immer dann, wenn ich nichts anderes tun soll als zuzuhören, greift meine Hand zum Stift. Und was kommt da bei Dir so aufs Papier?

Warum Dreiecke beim Kritzeln aus neurographischer Sicht keine gute Idee sind.

gekritzelte Dreiecke
Gekritzelte Dreiecke

In der NeuroGraphik steht das Dreieck für den Zustand: „Es passt mir nicht.“ Es symbolisiert Veränderung, Dynamik, Führung, aber auch Gefahr, Aggression und Konflikte. Und wenn man sich jetzt davon jede Menge aufs Papier kritzelt? Könnte anstrengend werden, oder?

Und was soll ich dann stattdessen aufs Papier kritzeln?

NeuroGraphik Absichtscheck
Absichtscheck

Wie wäre es denn mal mit neurographischen Linien und Kreisen, um eine positive Stimmung zu fördern und den Zustand „Alles ist gut“ zu manifestieren?

In der NeuroGraphik steht der Kreis für den Zustand: „Alles ist gut.“ Er symbolisiert in der NeuroGraphik die Harmonie, Ganzheitlichkeit, den Ursprung und die Energiequelle.

Und was ist eine neurographische Linie?

die neurographische Linie
Die neurographische Linie

Die neurographische Linie ist eine bionische Linie, die einen unerwarteten Verlauf nimmt und sich in keinem ihrer Abschnitte gleicht. Die Linie symbolisiert den Prozess und die Spiritualität und sie verbindet die einzelnen Elemente der Komposition. Die Qualität einer neurographischen Zeichnung wird von der Anzahl der gezeichneten Linien bestimmt. Je mehr Linien und damit Linienkilometer wir auf das Papier bringen, desto mehr entstehen neuronale Verknüpfungen und damit neue mögliche Gedankenwege.

Die neurographische Linie und wie man sie lernen kann

Zu Beginn ist es gar nicht so einfach, eine neurographische Linie richtig auszuführen. Aber mit einem einfachen Hilfsmittel kann es jeder lernen. Dafür reicht eine einfache kleine Münze, die man mit dem Stift von links nach rechts über das Papier schiebt. Die Münze wird ihren ganz eigenen Weg nehmen, der kaum bewusst gesteuert werden kann.

Fazit:

Kritzeln entspannt und lenkt ab, macht es oft leichter zuzuhören. Wenn man dabei allerdings noch was Positives für die Eigene Stimmung tun kann, dann ist das doch etwas Wunderbares.

Ich habe schon von NeuroGraphik Profis gehört, die beim neurographischen „Kritzeln“ sogar wunderschöne Telefonprotokolle erstellen.

Kritzeln – das hat also nichts mit Langeweile zu tun, sondern dient zum einen dazu, uns zu konzentrieren und zum anderen hilft es uns dabei, entspannt durch das Meeting oder Telefonat zu kommen, ohne den Faden zu verlieren. Somit bleibt die Frage: Kritzelst Du noch oder harmonisierst Du schon?

Möchtest Du mehr über das Thema NeuroGraphik erfahren? Dann lies gerne meinen Blog-Beitrag Was ist eigentlich NeuroGraphik?

Hallo, ich bin Katja Keil!

Als ausgebildete NeuroGraphik Trainerin und Ästhetischer Coach begleite ich Dich bei herausfordernden Lebensfragen und unterstütze Dich dabei, Deine Zukunft positiv zu verändern und neu zu gestalten.

Neurographische Coachings

Lass Dich auf eine kreative Entdeckungsreise zu Dir selbst ein.

Erschaffe Dir ein Bild von Deinem Ist-Zustand und erlaube Dir einen Blick auf das, was möglich ist.

Kreative Auszeit

Wenn Du einen Moment der Ruhe nur für Dich möchtest, dann bist Du hier genau richtig. Regelmäßig Auszeiten helfen Dir Deine Stimmung zu verbessern, effektiver zu arbeiten, stressfreier zu leben.

Workshops

Manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. Lass Dich ein auf eine kreative Entdeckungsreise zu Dir selbst und schaffe Dir ein Bewusstsein über das, was Du hast und bist und das, was noch wachsen darf.